image1 image2 image3
logo

Teammaster Egg, Sonntag 30. August 2015

Zum 32. Mal treffen sich zum Kräftemessen die besten Vereine des Vereinsturnens der Schweiz. Als Vorbereitung für die SM ist das Team Masters auch für den TV Buchthalen von besonderem Reiz.
Für den TV Buchthalen war um 07:55 Treffpunkt bei der Zündelgutturnhalle. Der eine wirkteetwas fitter, der andere noch etwas gezeichnet.

Als wir rechtzeitig in Egg angekommen waren, richteten wir uns direkt auf dem Sportplatz ein gemütliches Plätzchen ein. Den ersten Durchgang, das Reckerledigten wir ohne Mühe in der Halle, danach folgte die Gerätekombination, die draussen in der brütenden Hitze stattfand.


An beiden Geräten kamen wir souverän in das Finale. Dort hiess esnochmals alles zu geben, seine Fehler und eventuelle Unklarheiten zu besprechenund turnerisch zu beheben. Der Finaldurchgang war geschafft. Zum Glück hatten die heissen Temperaturen vom Mittag etwas nachgelassen, so war die GK etwas erträglicher zu turnen als im ersten Durchgang.

Als man sich nach dem Wettkampf erstmals geduscht hatte, wobei wir Mädels die Erfrischung unter einem umfunktionierten Rasensprenger vorzogen, begaben wir uns an die Rangverkündigung.

Das Reck wurde mit einem Gesamttotal von 19.01 und mit dem 2. Rang belohnt. Da die GK nicht optimal gelungen war, betrug das Gesamttotal 18.64, womit wirgenau gleich wie der Turnverein Sulz GR bewertet wurden. Da sie jedoch mit mehr Turnern angetreten waren, mussten wir uns mit dem undankbaren 4.Rang zufrieden geben.

Der heisse Tag war geschafft, alle warenmüde und dochetwas enttäuscht von dem erturnten Resultat an der GK, dem Gerät an dem wir letztes Jahr Schweizermeister wurden.

Zu guter Letzt: Jetzt heisst es nochmals 2 Wochen langVollgas geben bis zur Schweizermeisterschaft, ich glaube an uns!

All for one!

Fabia Eichenberger

Facebook Like

2019  Turnverein Buchthalen   globbers joomla templates